Eine Ausbildung voller Chancen. Und Menschlichkeit.

Am 1.6.2016 Start der Ausbildung zum Altenpflegehelfer/in und am 1.10.2016 Ausbildungsbeginn zur Fachkraft für Altenpflege

Aktuell! Schüler von Kurs 21 berichten über ihre Altenpflegeausbildung
und Erfahrungsberichte ehemaliger Seminaristen!

Anthroposophisch orientierte Pflege
- Unser Leitbild

Neu im Fachseminar:

Am 1. Juni 2016 beginnt im Fachseminar wieder eine einjährige Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in. Es darf sich ab sofort informiert und beworben werden.

Am 1. Oktober 2016 ist der Start der dreijährigen Ausbildung zum/zur examinierten Altenpfleger/in - Informieren Sie sich für den schönsten Beruf der Welt.

Am 7. Dezember 2016 startet ein neuer Praxisanleiterkurs nach WPO-Pflege.

Mehr Infos

Schreiben Sie uns

Flyer exam. Altenpfleger/in

Flyer Altenpflegehelferausbildung

Flyer Praxisleiter/in

 

 

 

Erfahrungsberichte aus der Altenpflegeschule Frankfurt, Fachseminar für Altenpflege
Wenn ich an meine Ausbildung zum examinierten Altenpfleger bzw. zur examinierten Altenpflegerin zurückschaue mit der Frage; "Würdest Du diesen Weg heute noch einmal gehen?", ist die Antwort JA!

Mehr Infos

 

"Ich bin viel mehr als nur eine Pflegekraft" - Schülerinnen aus

Kurs 21 im Frühjahr 2015


Manuela merkt an: "Die größte Herausforderung während der Ausbildung am Fachseminar waren die künstlerischen Fächer. Dabei habe ich gerade durch sie ganz neue Seiten an mir selbst entdeckt. Ich habe gelernt meine Fähigkeiten und Grenzen im Umgang mit den Bewohnern besser einzuschätzen."

Christiane berichtet: "Eine tolle Erfahrung war unsere Arbeit  in der Weihnachtszeit am Christgeburtsspiel. Der Geist von Weihnachten hat sich wirklich verbreitet, als wir das zusammen spielten. Vor allem haben wir das als Gruppe gemeistert.

Nadine sagt:"Die Welt wird durch uns ein bisschen besser. Ich bin mehr als nur eine Pflegekraft. Ich bin Gesprächspartnerin, Seelentrösterin, Ernährungsberaterin und auch ein Sprachrohr für ältere Menschen. Es ist meine Berufung und nicht nur mein Beruf!"

 

Wir brauchen Persönlichkeiten wie Sie in der Pflege - Danke!

 

 

Leitbild des Fachseminars für Altenpflege
Das Fachseminar für Altenpflege begleitet die Auszubildenden auf dem Weg, auf welchem sie lernen, fachgerechte Pflege zu bewusstem, professionellem und verantwortungs-vollem pflegerischen Handeln auszubilden.

Ausgehend von den Erkenntnissen einer anthroposophisch orientierten Pflege, welche den Menschen als physische, seelische und geistige Individualität betrachtet, ist uns daran gelegen, die Sensibilität der Auszubildenden so zu entwickeln, dass diese zu einer ganzheitlichen und wertschätzenden Pflege befähigt werden.

Zur Entwicklung und Schulung dieses ganzheitlichen Ansatzes, erfolgt die Vermittlung fachlicher Inhalte mit Lerneinheiten der Selbsterfahrung.

Wir betrachten den Beruf der Pflege als eine Kunst und eine Wissenschaft, in welchem Pflegende Urteilsvermögen, Schöpfungskraft und Intuition benötigen. Um unsere  Auszubildenden auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vorzu-bereiten und einen schöpferischen Prozess anzuregen, wird die Ausbildung durch künstlerische Lerneinheiten begleitet.

Zur Sicherung der Qualität der fachpraktischen Ausbildung, steht das Fachseminar den betrieblichen Ausbildungsträgern jederzeit unter-stützend zur Seite, um Theorie und Praxis konstruktiv miteinander zu verbinden.

Wir bilden unsere Teilnehmer zu verantwortungsvollen Persönlichkeiten aus, die den Bedürfnissen des Arbeits-marktes qualitativ und quantitativ entsprechen.

 

Basierend auf dem besonderen Anliegen der Anthroposophie der geistigen Freiheit und Entwicklung des Menschen, ist das Fachseminar für jeden Auszubildenden offen, welcher die Bereitschaft zur Eigenentwicklung mitbringt, unabhängig von seiner religiösen oder weltanschaulichen Orientierung.

 

Fachseminar für Altenpflege,
Frankfurt am Main, Mai 2016

 

 

Mehr Infos